Sep 172020
 

Nachdem aufgrund der Pandemiesituation die Generalversammlung im Mai nicht stattfinden konnte, wurde dies am 18. August nun endlich nachgeholt. Vor der Versammlung waren alle zu einem Vespergottesdienst unter der Leitung von Carsten Gross eingeladen. Bei dieser Gelegenheit gedachten wir auch unserem sehr geschätzten Chormitglied und langjährigen Chororganisten Theo Ettlin, der im April dieses Jahres verstorben war. An der eigentlichen Generalversammlung verlas die scheidende Präsidentin Fränzi Boeswald den Jahresrückblick. Bis zum Lockdown hatte der Chor nämlich ein musikalisch ambitioniertes Jahr erlebt. Höhepunkt war dabei sicherlich die Konzertaufführung am 8. Dezember, bei welcher unter anderem Kompositionen von Oren Kirschenbaum und Charles Gounod zu hören waren. Rund 200 Zuhörerinnen und Zuhörer besuchten das Konzert. Mit dem Chorausflug nach Schaffhausen im September kam auch die Geselligkeit im Chor nicht zu kurz.  Im Vorstand gab es einige Veränderungen: Fränzi Boeswald trat nach fünf Jahren als Präsidentin zurück. Neu in dieses Amt gewählt wurde das Chormitglied Caspar Reimer. Da Theo Ettlin, der bisherige Vizepräsident verstorben ist, musste auch dieses Amt neu besetzt werden. Zur Verfügung gestellt und gewählt wurde Arthur Limacher. Bei den Mitgliedern gab es im Laufe des Jahres ebenfalls Veränderungen – neu zählt der Chor 41 Aktivmitglieder. Unser bisheriger Chorleiter Philipp Schmidlin legte auf Ende des vergangenen Semesters sein Amt nieder. Er verabschiedete sich von uns per Videobotschaft. Bis zum Amtsantritt des neuen Chorleiters singt der Chor mit einer Ad-interims-Lösung.

Vorstand Kirchenchor Binningen-Bottmingen