Apr 292020
 

 

Seit 30 Jahren in der Pfarrei Heilig Kreuz als Kirchenmusiker: Rolf Grolimund

 

Zum 1. Mai 2020 kann Rolf Grolimund auf eine dreissigjährige Tätigkeit als Kirchenmusiker und Chorleiter in der Pfarrei Hl. Kreuz zurückblicken. Zu diesem Jubiläum gratulieren wir Dir, lieber Rolf, von Herzen. Danke, dass Du auch weiterhin die verschiedenen Liturgien mit Deinen vielseitigen musikalischen Talenten bereicherst! Wir hoffen, dass wir bald wieder miteinander Gottesdienste feiern können.

Binningen, Ende April 2020, Carsten Gross für das Pfarreiteam

 

 

Am 1. Mai 1990 habe ich das Amt als Kirchenchordirigent und Organist angetreten; am 8. Mai hatte ich die erste Kirchenchorprobe, zehn Tage später den ersten „Auftritt“ mit dem Chor im Rahmen einer Pfarreiwallfahrt nach Mariastein. Vielfältige und reizvolle Aufgaben erwarteten mich in den kommenden Jahren: In der Gemeinde neue Gesänge einführen, Kinder und Jugendliche beim Krippenspiel und an Erstkommunion und Firmung musikalisch unterstützen, in unterschiedlichsten Gottesdiensten die Orgel spielen, Psalmen singen, wertvolle Kirchenmusik pflegen und ab und zu auch etwas Neues wagen. Gerne denke ich an die fast 26-jährige schöne Zusammenarbeit mit den Sängerinnen und Sängern des Kirchenchors zurück. Mit ihnen ein inniges Haydn-Kyrie, ein klangprächtiges Mozart-Gloria oder eine dem Kirchenjahr entsprechende Motette anzustimmen und in fleissiger Probenarbeit auch mal etwas Moderneres zu erarbeiten (so z.B. 2007 eine Gottesdienstmusik von Raphael Immoos), bereitete mir stets grosse Freude! Für viele bereichernde Momente, die ich hier als Kirchenmusiker bis heute erleben durfte, bin ich besonders auch dem Seelsorgeteam und dem Kirchenrat dankbar.

Rolf Grolimund