Nov 132020
 

Liebe Musikfreunde

gerne lade ich euch zu dem nächsten Konzert von Musik zu Heilig Kreuz Binningen ein, die erfreulicherweise trotz der anhaltenden angespannten Situation stattfinden kann!

Sonntag den 29. November, 17 Uhr, kath. Kirche Binningen

Der Lausanner Organisten Adrien Pièce, der seine Ausbildung an der Schola Cantorum in Basel erhalten hat und bei internationalen Wettberwerben mehrfach preisgekrönt wurde, hat sein Werk rund um den von Martin Luther verfassten Adventschoral „Nun komm, der Heiden Heiland“ konzipiert. Neben der grossen Choralfantasie von Nicolaus Bruhns erklingen auch die drei berühmten Bach’schen Bearbeitungen dieser Melodie aus der  Leipziger Originalhandschrift.

Weitere Werke von Georg Böhm, Carl Philipp Emmanuel Bach und Jacques Beauvarlet-Charpentier ergänzen das Programm.

Das Spiel von Adrien Pièce wird via Video-Übertragung im Kirchenschiff zu sehen sein. So bietet sich die seltene Gelegenheit, den Organisten bei seinem Spiel zu beobachten.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird am Ausgang erhoben. Eine Voranmeldung ist erforderlich: musikzuheiigkreuz@gmail.com oder 076 201 03 14.

Für Angaben zu unserem Corona-Schutzkonzept konsultieren Sie bitte unsere Homepage www.musik-zu-heilig-kreuz.ch.)–

Hier könnt ihr schon Adriens Spiel geniessen:

Nov 132020
 

Nach einer vierjährigen Projektplanung und einer Bauzeit von zwei Jahren, konnten nun auf Ende Oktober die ersten MieterInnen die hellen und geräumigen Wohnungen an der Florastrasse 30 beziehen. Bis in einem Monat werden dann alle Wohnungen bezogen sein. Die Umgebungs- und Sanierungsarbeiten der Stützmauer werden bis auf Ende Jahr abgeschlossen sein – bevor dann im kommenden Frühling der Landschaftsgärtner mit der Grünbepflanzung die Bauarbeiten abschliesst. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir Sie leider nicht zu einer öffentlichen Besichtigung einladen. Wir werden Sie aber über alles Wissenswerte an der kommenden KGV vom 18.11.2020 informieren. Ausserdem werden wir während rund zwei Wochen eine Baudokumentation mit Fotos im Kirchgemeindezentrum aushängen. Die Baukostenabrechnung soll der KGV im Frühling 2021 zur Genehmigung vorgelegt werden.

Franz Bonetti, Baukommissionspräsident

Nov 132020
 

Bei herrlichem Wetter und toller Laune haben 29 Kinder und Jugendliche aus Binningen Bottmingen drei unvergessliche Tage in der Region Adelboden verbracht. Jeden Tag starteten wir mit einem kleinen Morgenimpuls, der auch den Tag unter ein Motto stellte: Gemeinschaft, Natur-die kleinen Dinge wahrnehmen, Vertrauen. Mit viel Spass und Freude sausten wir bereits am ersten Tag unzählige Male mit den ausgeliehenen Trottinetts den Berg hinunter. Eine unglaublich schöne Bergkulisse begleitete uns dabei immer bei der Abfahrt ins Tal. Am zweiten Tag war eine Wanderung angesagt. Unter anderem wollten wir auf der Engstligenalp eine längere Wanderung auf dem Globiweg machen. Doch sobald wir die kleinen Schneefelder sahen, kam in uns allen winterliche Vorfreude auf und wir vergnügten uns sehr lange mit einer Schneeballschlacht. Nach einem Lunch ging es dann doch noch etwas weiter auf dem Globiweg und es gelang den jüngeren Kindern das ein oder andere Globirätsel zu lösen. Die Abende waren geprägt von Olympiaden, Volleyball, Fussball und Werwolf-Spielen. Trotz Müdigkeit spielten selbst die Jüngsten bis zum Schluss mit, ehe wir dann alle müde ins Bett fielen. Am Tag der Abreise überraschte uns ein Wetterwechsel. Regen und aufkommender Schnee verunmöglichten noch einen Ausflug in den Kletterpark. Auf der Heimfahrt im Bus war dann ein „Wunschkonzert“ angesagt. Begleitet durch viele Lieder kehrten wir nach Binningen zurück!

Wir hatten so unglaublich grosses Glück! Mit dem Wetter, mit den wunderbar engagierten Leitern und mit motivierten und gut gelaunten Kindern!

Danke euch allen!

Annette Jäggi und Winona Francis,

Nov 132020
 

Nach den derzeit (Stand 6.11.2020) geltenden Vorschriften des BAG und Bistums Basel dürfen Gottesdienste oder auch Konzerte in der Kirche bis auf weiteres nur noch mit einer Teilnehmerzahl von maximal 50 Personen stattfinden. Dabei gilt Mundschutzpflicht und die Abstände von 1.5m müssen eingehalten werden.

Wegen der Beschränkung auf 50 Personen empfehlen wir – insbesondere für die kommende Advents- und Weihnachtszeit – sich im Pfarramt für die Mitfeier am Gottesdienst anzumelden (jeweils bis Freitag vorher um 16.00 Uhr möglich). Einige pfarreiliche Veranstaltungen müssen leider wegen der Pandemie ausfallen. Auf der Homepage informieren wir je aktuell, welche Anlässe durchgeführt werden.

Carsten Gross

Nov 132020
 

Eine Kerngruppe sowie eine aus  Vertretern von verschiedenen Gruppierungen und Seelsorgern bestehende Resonanzgruppe, haben die Bedürfnisse und Wünsche zur Neugestaltung einer zeitgemässen Homepage als Visitenkarte unserer Pfarrei sowie die Weiterentwicklung und Neubearbeitung des bestehenden Pfarreilogos  zusammengetragen und als Auftrag zur Angebotserarbeitung an zwei Webdesigner/Grafiker weitergeleitet.

Die Wahl der Zusammenarbeit mit dem passenden Webdesigner hat sich ziemlich rasch durch ein massgeschneidertes Angebot herauskristallisiert. In verschiedenen Sitzungen ist bis heute eine Version für die neue Homepage sowie das neue Pfarreilogo entstanden. Nun gilt es für unseren Webdesigner die Homepage nach unseren Wünschen zu realisieren. Ein grosser Dank gilt an alle Beteiligten für ihren grossen Einsatz zur Umsetzung der Ideen. Wir freuen uns sehr, die neue Homepage im Januar oder Februar 2021 aufschalten zu können.

Für die Kerngruppe:

Reto Zimmermann

Nov 122020
 

Am Dienstag, den 3. November, fand in der Heilig Kreuz-Kirche in Binningen eine musikalische Abschiedsfeier für Theo Ettlin (1945–2020) statt. Die Video-Aufnahme dieses Anlasses – unser Dank gilt Oren Kirschenbaum, der sie erstellt hat –  kann unter dem folgenden Link abgerufen werden.

Abschiedsfeier für Theo Ettlin