Apr 272018
 

Am Sonntag, den 27. Mai wird unsere Theologin und Seelsorgerin Annette Jäggi in der Solothurner Kathedrale mit der Institutio zum ständigen Dienst im Bistum Basel beauftragt. Der Gottesdienst beginnt um 15.00 Uhr. Im Namen der ganzen Pfarrei gratuliere ich Annette von Herzen und wünsche ihr für ihren weiteren Dienst ganz viel Segen vom Himmel, Begeisterung und Erfüllung. Die Institutio steht am Ende einer mehr als zweijährigen Berufseinführung für den Dienst im Bistum Basel. Die Berufseinführung erfolgt in Ergänzung zum universitären Studium der Theologie. Schon vor der Berufseinführung war Annette Jäggi im Dienst unserer Pfarrei. Viele schätzen ihr Wirken bei uns und sind froh, dass diese Theologin bei uns arbeitet. Sie ist kreativ, mitreissend und versteht es gerade in der Familienpastoral Menschen für den Glauben zu begeistern. Darüber hinaus ist es bewundernswert, wie Annette ihre Herausforderungen als Familienmutter mit den beruflichen Herausforderungen gemeistert  bekommt.  Als ihr Begleiter in der Berufseinführung konnte ich Annette Jäggi für den pastoralen Dienst mit voller Überzeugung empfehlen.

Es wäre schön, wenn an der Berufseinführung möglichst viele Pfarreiangehörige teilnehmen würden. Eine eigene Feier für kleinere Kinder ist in den Gottesdienst integriert und im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum Apéro eingeladen. Vielleicht können sich Fahrgemeinschaften bilden. Bei Interesse bitte im Pfarrsekretariat melden.

Markus Wentink