Nov 062018
 

Podiumsgespräch / 21. November 2018, 20.00 Uhr, ref. Kirche Bottmingen

Eine Frage bewegt die Gesellschaft: Kann Integration gelingen? Das Ethische Forum Binningen Bottmingen schliesst sein Themenjahr «Grenzen ziehen – Grenzen überwinden» mit einer Podiumsdiskussion ab.

Gegenseitige Annäherung oder einseitige Anpassung? Welche Werte sind verhandelbar, welche stehen unverrückbar fest? Welches Mass an Integration können die Beteiligten leisten? Gibt es eine Alternative zur Integration? Auf dem Podium des Ethischen Forums Binningen Bottmingen diskutieren unter der Leitung von Roger Ehret ausgewiesene Fachleute: Monika Hungerbühler (katholische Theologin, Leiterin Offene Kirche Elisabethen), Prof. Dr. Walter Leimgruber (Dekan der phil.-hist. Fakultät der Uni Basel, Präsident der Eidg. Migrationskommission) und Rolf Rossi (Abteilungsleiter Kantonales Sozialamt BL/Asylkoordinator).

Eintritt frei (Kollekte).