Erstkommunion

 

Was meint „die Erstkommunion“?

Die Feier der Tischgemeinschaft Jesu (Eucharistiefeier) gehört wie die Taufe und die Firmung zu den Grundsakramenten unserer Kirche. Die Feier der Erstkommunion besagt, dass Ihr Kind von jetzt an immer eingeladen ist, an der Mahlgemeinschaft mit Jesus und der Gemeinde teilzunehmen. In der Feier der Eucharistie lädt uns Gott ein, mit ihm und untereinander Gemeinschaft zu feiern. Er will uns Kraft schenken, aus der heraus wir unseren Alltag christlich gestalten können.

 

Wer bereitet Ihr Kind auf die Erstkommunion vor?

 

Das Katechetinnenteam unter der Leitung von Annette Jäggi

Intensivwoche

In der Karwoche besteht das Angebot einer (zusätzlichen) Intensivvorbereitung, in der die Kinder des Erstkommunionkurses die Möglichkeit haben, an drei aufeinander folgenden Tagen an einem Ganztagesprogramm teil zu nehmen. In diesen Tagen erleben die Kinder auf vielfältige Art eine lebendige Gemeinschaft. Es wird zusammen gekocht, biblische Geschichten nachgespielt, gebastelt und gewerkt…Impressionen sehen Sie in der Bilderauswahl.

 

Impressionen des aktuellen Erstkommunionweges:

  1. Vorbereitungsvormittag:

 

Die Fotos zeigen das gemeinsame Singen mit Bewegungen und die bemalten Brotsäckchen.

 

Impressionen der letzten Erstkommunionwege

Vorbereitungstreffen zur Erstkommunion

         

 

Intensivkurs Erstkommunion

                   

Fronleichnam

 

Palmsonntag und Palmbinden

 

Erstkommunion

 

Verantwortung für die Erstkommunionsvorbereitung:

Annette Jäggi und Katechetinnenteam

Sorry, the comment form is closed at this time.