Jun 212019
 

Liebe Angehörige der Pfarrei Heilig Kreuz

Am 23.05.2019 fand im Kirchgemeindezentrum die erste ordentliche Kirchgemeindeversammlung des Jahres 2019 statt. Eine bescheidene Gruppe von 28 Angehörigen und 12 Gästen der Kirchgemeinde fanden bei frühlingshaftem Wetter den Weg ins KGZ. Hierzu muss man erwähnen, dass die Männerwandergruppe (inkl. Frauen) in Mallorca in den Ferien war und dass sich 21 Mitglieder entschuldigt haben. Nach der Begrüssung unseres neuen Gemeindeleiters Diakon Carsten Gross und der Verdankung an Ingrid Schell sowie Annette Jäggi für die hervorragende Führung der Gemeindeleitung ad Interim, befassten wir uns mit den Traktanden. Die Haupttraktanden waren, wie gewohnt in der Frühjahrsitzung, die Verabschiedung der Jahresrechnung, Informationen zu unseren Bauprojekten, Neuwahl in die Synode sowie diverse Informationen aus dem Pfarreirat, den Pfadis sowie des Blauringes. Thomas Käppeli präsentierte in gewohnt souveräner Manier die Jahresrechnung 2018, welche, mit einem hervorragenden Resultat, von der Kirchgemeindeversammlung gut geheissen und verabschiedet wurde. Thomas Schmidt erklärte kurz und prägnant den Umbau bzw. den Zeitplan der Erkerfenstersanierung. Die Umsetzung findet in den Sommerferien 2019 statt und dauert 4-5 Wochen. Mit seiner üblicher Präzision berichtete Franz Bonetti über das Bauvorhaben an der Florastrasse 26 (neu: Florastrasse 30). Aktuell, das heisst anfangs Mai haben die Baumeisterarbeiten begonnen, Ende November 2019 sollte der Rohbau beendet sein, damit in der Winterzeit der Innenausbau stattfinden kann. Die Grundsteinlegung findet am 14. Juni statt. Katja Jores berichtete über die Geschäfte der Synode. Herrn Georg Hammann wurde als neuer Vertreter der Kirchgemeinde Binningen / Bottmingen einstimmig in die Synode gewählt. Herzliche Gratulation. Als Ersatzmitglied für die Synode stellte sich Peter Setz zur Verfügung. Auch er wurde einstimmig gewählt. Herzlichen Dank und herzliche Gratulation. Der Bericht unseres Pfarreiratspräsidenten Urs Gräflin (auch er war in Mallorca) über die Arbeit des Pfarreirates, wurde von Agathe Schuler vorgetragen und war sehr informativ. Mit viel Begeisterung berichteten Michel Hägeli & Sara Schneider, die Leiter der Pfadiabteilung St. Benno sowie Jasmin Jendoubi & Leona Thüring, Leiterinnen des Blaurings über ihre Aktivitäten mit den Jugendlichen. Beide Referate fanden bei der Gemeinde äusserst guten Anklang. Euch einen herzlichen Dank für die tollen Präsentationen.

Nach einer zügigen, ruhigen und konstruktiven Versammlung in angenehmer Atmosphäre, wurden alle mit einem Umtrunk belohnt. Allen ein herzliches Dankeschön!

Für den Kirchenrat der Präsident

Dr. F. Cairoli