Mrz 082019
 

Das neue MISEREOR-Hungertuch wird uns durch die Fastenzeit 2019 begleiten. Es hängt im Altarraum der Hl. Kreuz Kirche. Immer wieder werden wir diese Bild betrachten. Der Künstler stellt uns mit seinem Werk eine Frage:  „Mensch, wo bist du?“: Mit dieser Frage sucht Gott die ersten Menschen im Paradies. Uwe Appold lädt uns ein, im Entdecken und Entschlüsseln unsere eigenen Antworten zu finden: Wo stehst du und positionierst Dich? Wofür stehst du auf? Wer bist du? Wo zeigst du Gesicht und Zivilcourage? Wir freuen uns auf die Zeit vor Ostern, die uns hilft im Angesicht des barmherzigen Gottes, das Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden. In herzlicher Verbundenheit

Ingrid Schell, Seelsorgerin