Sep 172020
 

Die Pfarreiwallfahrt nach Mariastein am Sonntag, 30. August, fand trotz kräftigem Regen statt. Sieben Wallfahrer zu Fuss trotzen dem Wetter ebenso wie drei sporterprobte Velofahrer. Wegen des schlechten Wetters fand der Gottesdienst mit Kirchenchor und Musikern nicht im Garten des Klosterhotels Kreuz statt, sondern im grossen Saal des Restaurants Post. Die Kinder Kirche suchte im Schafstall vom Klostergarten Unterschlupf. Anschliessend waren die ca. 70 WallfahrerInnen zu einem Zmittag eingeladen, bei dem uns Christoph Bossart alias «Pelegrino Cristóbal» mit der Drehorgel unterhielt. Danke allen Beteiligten fürs Mitmachen. Carsten Gross