Kirchgemeinde

 

karte2Der Kirchgemeinde gehören alle römisch-katholischen Einwohner/innen der Einwohnergemeinden Binningen und Bottmingen an. Die Kirchgemeinde bezweckt in erster Linie „die seelsorgerliche Unterstützung der Mitglieder der Kirchgemeinde und die Förderung der römisch-katholischen Konfession auf ihrem Gebiet.“ Sie unterstützt die kirchlichen Organe in ihrer Tätigkeit. Sie kann Projekte und Gruppierungen unterstützen, die innerhalb des Kirchgemeindege-
bietes christliche und/oder soziale Aufgaben in der Gesellschaft übernehmen.

Oberstes Organ ist die Gesamtheit der Stimmberechtigten. Stimm- und wahlberechtigt sind alle Mitglieder, die das 16. Altersjahr erreicht haben. Sie entscheiden an der Kirchgemeindeversammlung oder durch Abstimmung an der Urne.

Die Kirchgemeindeversammlung
– erlässt die Kirchgemeindeordnung und Reglemente
– wählt Kirchgemeinderat, Synodenmitglieder und die übrigen Organe
– setzt den Steuerfuss fest, genehmigt Voranschlag und Jahresrechnung
– beschliesst über Grundstücksgeschäfte und Sondervorlagen
– genehmigt Vereinbarungen und Verträge
– entscheidet über die Schaffung von Stellen und den Besoldungsrahmen
– führt die Oberaufsicht über die Verwaltung

Die Unterlagen zur Kirchgemeindeversammlung, die Jahresberichte und Jahresrechnungen finden Sie in der Rubrik Dokumente.


we-want-you

Der Kirchgemeinderat sucht neue Mitglieder!

Am 16. November 2016 finden die alle vier Jahre fälligen Gesamterneuerungswahlen statt. Wahlvorschläge nimmt Kirchgemeindepräsident a.i. email hidden; JavaScript is required gerne entgegen.

Wenn Sie an einer Mitarbeit im Kirchgemeinderat interessiert sind, beantwortet er gerne Ihre Fragen. Oder schnuppern Sie einmal unverbindlich Exekutiv-Luft, indem Sie als Gast an einer Sitzung teilnehmen. Die nächsten Termine finden Sie rechts. Bitte bei email hidden; JavaScript is required vorher anmelden.

 


 

kgoRechtsgrundlagen:

Mitglieder der Organe, weitere Informationen: