Seelsorgeteam

 

Carsten Gross / Gemeindeleiter

Seit dem 1. Mai 2019 arbeite ich als Gemeindeleiter der Pfarrei Heilig Kreuz Binningen-Bottmingen im Pastoralraum Leimental. Ursprünglich aus Deutschland stammend (Nordrhein-Westfalen), kam ich nach dem Studium der kath. Theologie (Abschluss Münster i.W. 1987) aus beruflichen Gründen im Jahr 1988 zusammen mit meiner Frau nach Basel. Zunächst war ich sechs Jahre in der Jugendseelsorge der RKK Basel-Stadt tätig (Co-Leitung «Offenes Haus B18»), bevor Bischof Otto Wüst meine Frau und mich fragte, ob wir gemeinsam die Gemeindeleitung der Pfarrei St. Michael im Basler Hirzbrunnenquartier übernehmen könnten. Nach Absolvierung der Berufseinführung im Bistum Basel (1990/1991) sowie des Neupfarrerkurses vom Bistum, leiteten wir im Job-Sharing diese Pfarrei von 1994 bis zur Pfarreifusion 2004. In dieser Zeit freuten wir uns dreimal über Familiennachwuchs und haben unterdessen drei erwachsene Kinder. Nach der Diakonenweihe im Jahr 2004 und Seelsorgearbeit im Kleinbasel wurde ich 2007 zum Gemeindeleiter der Pfarreien Don Bosco und Heiliggeist in Basel gewählt. Von 2009 bis Anfang 2015 war es meine Aufgabe als Pastoralraumleiter den Pastoralraum Grossbasel Ost in vielfältigen pastoralen und strukturellen Prozessen und mit einem grossen Mitarbeiterteam aufzugleisen und zu begleiten. Auch wirkte ich in diesem Zeitraum zwei Jahre als Co-Dekanatsleiter der RKK Basel-Stadt. In den anschliessenden Jahren 2015 – 2019 arbeitete ich vier Jahre als Spitalseelsorger in einem grossen ökumenischen Seelsorgeteam im Basler Universitätsspital. In dieser Zeit absolvierte ich eine Zusatzausbildung in «Clinical Pastoral Training» (CPT). 2019 zog es mich zurück zu den facettenreichen Aufgaben eines Pfarreiseelsorgers und ich wurde im Januar 2019 zum Gemeindeleiter der Pfarrei Heilig Kreuz gewählt. Ich hoffe in den mir verbleibenden Jahren als Seelsorger die vielfältigen Erfahrungen mit Seelsorge und Kirche zusammen mit dem Team und den Freiwilligen für die Pfarrei und den Pastoralraum fruchtbar zu machen. Neben der Gemeindeleitung bin ich in der Pfarrei erste Ansprechperson für Taufen, Hochzeiten und Gottesdienste. Mit Ingrid Schell teile ich mir die Aufgabe von Beerdigungen und Trauerbegleitung. Besonders am Herzen liegen mir ausserdem die Familienpastoral, die Ökumene, die Kirchenmusik sowie die Spiritualität von Taizé. In der Regel bin ich – neben den Gottesdiensten am Wochenende – montags bis donnerstags im Pfarramt zu erreichen.

email hidden; JavaScript is required


Andrea Wittwer Keller

Pfarreisozialdienst

Seit 1. September 2018 arbeite ich im Sozialdienst der Röm.-kath. Pfarrei Heilig Kreuz in Binningen-Bottmingen. Ich bin ausgebildete Sozialarbeiterin und habe mit dem Ziel eine sehr gute Beratung bieten zu können verschiedene Weiterbildungen gemacht. Viele Ratsuchende haben Fragen zu Sozialversicherungen. Deshalb habe ich eine Weiterbildung als Sozialversicherungsfachfrau gemacht. Um noch breiteres Fachwissen zu erwerben habe ich Weiterbildungen in betriebswirtschaftlicher, juristischer und psychologischer Richtung absolviert

In meiner rund dreissigjährigen Berufstätigkeit habe ich zunächst in der Jugend- und Projektarbeit gearbeitet. Nach einer kurzen Familienpause habe ich auf einer Arbeitslosenberatungsstelle, im Spital, in der Krebsliga, der betrieblichen Sozialberatung und in der Budget- und Schuldenberatung gearbeitet.

Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Söhne.

Aus dem Besuch von Gottesdiensten, der Bibel, dem Singen und Gebet schöpfe ich Kraft. Es freut mich besonders, dass ich nun im Sozialdienst der Pfarrei Binningen-Bottmingen arbeiten darf. Zu meinen Aufgaben gehört die Leitung des Pfarreisozialdienstes, die Begleitung und Mitarbeit in der Seniorenarbeit sowie die Planung und Begleitung von diakonischen Projekten.

Ich schätze den Kontakt mit unterschiedlichen Menschen und freue mich auf viele interessante Begegnungen.

In der Regel bin ich Dienstag, Mittwoch und Donnerstag den ganzen Tag und am Freitagmorgen zu erreichen unter der Tel.Nr. 061 425 90 01

email hidden; JavaScript is required


Ingrid Schell

Pastoralassistentin

Ich wurde 1960 in Tübingen geboren und wuchs in Hechingen (Baden Württemberg) auf. Nach dem Studium der Philosophie und Theologie an den Universitäten Augsburg und Freiburg arbeitete ich ein Jahr als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Religionsphilosophie. Meine Ausbildung zur Pastoralreferentin und meine ersten Berufsjahre verbrachte ich in Kehl am Rhein und in der Region Ortenau. Im Anschluss daran arbeitete ich als Dekanatsreferentin im Dekanat Wiesental, in der Seelsorgeeinheit Lörrach-Inzlingen und als Bildungsreferentin im Seelsorgeamt Freiburg. Berufsbegleitend habe ich eine Ausbildung zur Bibliodramleiterin und diverse Kurse in systemischer Gesprächsführung absolviert. Ausserdem  bin ich Kommunikationstrainerin für Paare (EPL / KEK -Trainerin). Ich bin verheiratet. Zwei Töchter und ein Sohn gehören zu unserer Familie. Seit 1. Oktober 2016 bringe ich mich in der Gemeinde Binningen-Bottmingen als Seelsorgerin und Theologin ein. Ich werde im „Ethischen Forum“ mitarbeiten, bei unterschiedlichen Gottesdiensten am Sonntag und an Werktagen mitwirken, Beerdigungen feiern und für die Altersheime, Pflegwohnungen und die jüngeren und älteren Senioren /innen in der Gemeinde Ansprechperson werden.

Besonders freue ich mich auf die ökumenische Zusammenarbeit. Gerne begleite und qualifiziere ich Freiwillige mit meiner fachlichen Kompetenz und hoffe, dass ich so zu einer selbstbewussten und lebendigen Gemeinde beitragen kann.

In der Regel bin ich von Dienstag bis Freitag zu erreichen unter der  Telefonnummer : 061 425 90 04

email hidden; JavaScript is required

 

________________________________________________________________________________________

Annette Jäggi

Theologin

Ich wurde 1980 in Deutschland/Rheinland-Pfalz geboren. Nach dem Studium der Theologie in Freiburg i. Br. und Innsbruck arbeitete ich als Pastoralassistentin im Kanton Zug.  In der Pfarrei Heilig Kreuz bin ich zu 50% mit den Schwerpunkten Erstkommunion- und Familienpastoral angestellt. So gehören die Leitung der Kinderkirche und des Kinderevangeliums zu meinen Aufgaben. Falls Sie Fragen bezüglich des Religionsunterrichts in der Primarschule haben, können Sie sich auch gerne an mich wenden.

Ich freue mich auf viele, bereichernde Begegnungen. Kommen Sie auf mich zu, wenn Sie Fragen und Wünsche haben oder einfach ein Gespräch suchen.
Dienstags und mittwochs bin ich gerne für Sie da: 061 425 90 03

Ausserhalb der Bürozeiten können Sie mir gerne auch eine Mail schreiben, die ich dann schnellstmöglich beantworte.

email hidden; JavaScript is required

 


Anouk Battefeld

Leitung Jugendarbeit

Ich mag Menschen und schätze die Vielfalt des menschlichen Seins. Dies brachte mich nach vielen Aufenthalten im europäischen Ausland zum Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik und Sozialen Diakoniein Deutschland. Um Menschen noch besser verstehen zu können, bildete ich mich in unterschiedlichen Aus- und Weiterbildungen fort. Ich habe für Kirchen und Non-Profit Organisationen in den Bereichen Freiwilligen-, Jugend-, Seniornearbeit und Migration  gearbeitet. Ich freue mich auf die Begegnungen mit den Jugendlichen – und mit Ihnen.

Für die Jugendlichen gibt es den ökumenischen Religionsunterricht, der in den Schulstundenplan integriert ist. Ausserdem stehen allen noch aktive Angebote, vor allem an Wochenenden zur Verfügung. Regelmässigen Austausch werde ich mit den jungen Menschen auf dem Firmweg erleben. Kreatives erarbeiten und erschliessen von Themen macht mir Freude. Menschen mit ihren Gedanken, Wünschen, Träumen und Zielen kennen zu lernen, empfinde ich als Bereicherung. Gerne schaffe ich hierfür einen sicheren, einladenden Rahmen.

In meiner Freizeit reise, tauche, fotografiere, lese, male und tanze ich sehr gerne. Ich bin Mutter zweier Teenager und wohne „näbed drah“ im Gundeliquartier.

Sie erreichen mich Montags und Dienstags und nach Vereinbarung.

Liebe Grüsse

Anouk Battefeld

Tel. 061 425 90 20 email hidden; JavaScript is required

_________________________________________________________________________________________________________________

Winona Francis

Jugendarbeit

 

 

 

 

 

Tel. 061 425 90 02 email hidden; JavaScript is required

_________________________________________________________

 

Elke Kreiselmeyer

Theologin