Seelsorgeteam

 

Carsten Gross / Gemeindeleiter

Seit dem 1. Mai 2019 arbeite ich als Gemeindeleiter der Pfarrei Heilig Kreuz Binningen-Bottmingen im Pastoralraum Leimental. Ursprünglich aus Deutschland stammend (Westfalen), kam ich nach dem Studium der kath. Theologie zusammen mit meiner Frau im Jahr 1988 nach Basel, wo ich bis heute mit meiner Familie wohne. In Basel wirkte ich von 1988 bis 2019 bei der Röm.-Kath. Kirche Basel-Stadt in unterschiedlichen Funktionen als Seelsorger. 1988-1994 als Co-Leiter des «Offenen Hauses B 18» (Seelsorge für junge Erwachsene), 1994-2015 als Gemeindeleiter in den Basler Pfarreien St. Michael, St. Clara, Don Bosco und Heiliggeist, davon 2009-2015 als Pastoralraumleiter. Von 2015-2019 arbeitete ich in einem grossen ökumenischen Team als Spitalseelsorger am Universitätsspital Basel. Ich hoffe in den mir verbleibenden Jahren als Seelsorger die vielfältigen Erfahrungen mit Seelsorge und Kirche zusammen mit dem Pfarreiteam und den Freiwilligen für die Pfarrei und den Pastoralraum fruchtbar machen zu können. Neben der Gemeindeleitung bin ich in der Pfarrei erste Ansprechperson für Taufen, Hochzeiten und Gottesdienste. Mit der Seelsorgerin Ingrid Schell teile ich mir die Aufgaben von Beerdigungen und Trauerbegleitung in der Pfarrei. Besonders am Herzen liegt mir, Kindern eine gute und positive Erfahrung mit Kirche zu ermöglichen, die in die Zukunft hinein wirken mag. Wichtig sind mir ausserdem die Ökumene, der Gesang, die Kirchenmusik sowie die Spiritualität von Taizé. In der Regel bin ich – neben den Gottesdiensten am Wochenende – montags bis donnerstags im Pfarramt zu erreichen.

Mail »


Andrea Wittwer Keller

Pfarreisozialdienst

Seit 1. September 2018 arbeite ich im Sozialdienst der Röm.-kath. Pfarrei Heilig Kreuz in Binningen-Bottmingen. Ich bin ausgebildete Sozialarbeiterin und habe mit dem Ziel eine sehr gute Beratung bieten zu können verschiedene Weiterbildungen gemacht. Viele Ratsuchende haben Fragen zu Sozialversicherungen. Deshalb habe ich eine Weiterbildung als Sozialversicherungsfachfrau gemacht. Um noch breiteres Fachwissen zu erwerben habe ich Weiterbildungen in betriebswirtschaftlicher, juristischer und psychologischer Richtung absolviert

In meiner rund dreissigjährigen Berufstätigkeit habe ich zunächst in der Jugend- und Projektarbeit gearbeitet. Nach einer kurzen Familienpause habe ich auf einer Arbeitslosenberatungsstelle, im Spital, in der Krebsliga, der betrieblichen Sozialberatung und in der Budget- und Schuldenberatung gearbeitet.

Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Söhne.

Aus dem Besuch von Gottesdiensten, der Bibel, dem Singen und Gebet schöpfe ich Kraft. Es freut mich besonders, dass ich nun im Sozialdienst der Pfarrei Binningen-Bottmingen arbeiten darf. Zu meinen Aufgaben gehört die Leitung des Pfarreisozialdienstes, die Begleitung und Mitarbeit in der Seniorenarbeit sowie die Planung und Begleitung von diakonischen Projekten.

Ich schätze den Kontakt mit unterschiedlichen Menschen und freue mich auf viele interessante Begegnungen.

In der Regel bin ich Dienstag, Mittwoch und Donnerstag den ganzen Tag und am Freitagmorgen zu erreichen unter der Tel.Nr. 061 425 90 01

Mail »


Ingrid Schell

Pastoralassistentin

Ich wurde 1960 in Tübingen geboren und wuchs in Hechingen (Baden Württemberg) auf. Nach dem Studium der Philosophie und Theologie an den Universitäten Augsburg und Freiburg arbeitete ich ein Jahr als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Religionsphilosophie. Meine Ausbildung zur Pastoralreferentin und meine ersten Berufsjahre verbrachte ich in Kehl am Rhein und in der Region Ortenau. Im Anschluss daran arbeitete ich als Dekanatsreferentin im Dekanat Wiesental, in der Seelsorgeeinheit Lörrach-Inzlingen und als Bildungsreferentin im Seelsorgeamt Freiburg. Berufsbegleitend habe ich eine Ausbildung zur Bibliodramleiterin und diverse Kurse in systemischer Gesprächsführung absolviert. Ausserdem  bin ich Kommunikationstrainerin für Paare (EPL / KEK -Trainerin). Ich bin verheiratet. Zwei Töchter und ein Sohn gehören zu unserer Familie. Seit 1. Oktober 2016 bringe ich mich in der Gemeinde Binningen-Bottmingen als Seelsorgerin und Theologin ein. Ich werde im „Ethischen Forum“ mitarbeiten, bei unterschiedlichen Gottesdiensten am Sonntag und an Werktagen mitwirken, Beerdigungen feiern und für die Altersheime, Pflegwohnungen und die jüngeren und älteren Senioren /innen in der Gemeinde Ansprechperson werden.

Besonders freue ich mich auf die ökumenische Zusammenarbeit. Gerne begleite und qualifiziere ich Freiwillige mit meiner fachlichen Kompetenz und hoffe, dass ich so zu einer selbstbewussten und lebendigen Gemeinde beitragen kann.

In der Regel bin ich von Dienstag bis Freitag zu erreichen unter der  Telefonnummer : 061 425 90 04

Mail »

 

_______________________________________________________________________

Annette Jäggi

Theologin, Seelsorgerin, verheiratet, Mutter von fünf Kindern

Ich wurde 1980 in Deutschland/Rheinland-Pfalz geboren. Nach dem Studium der Theologie in Freiburg i. Br. und Innsbruck arbeitete ich als Pastoralassistentin im Kanton Zug.  Nach einer fünfjährigen Familienpause, bin  ich seit 2014 in der Pfarrei Heilig Kreuz zu 50% mit den Schwerpunkten Erstkommunion- und Familienpastoral angestellt. Besonders freut es mich, dass ich seit 2020 auch Eltern auf die Taufe vorbereiten und ihre Kinder taufen darf.

Ich freue mich auf viele, bereichernde Begegnungen. Kommen Sie auf mich zu, wenn Sie Fragen und Wünsche haben oder einfach ein Gespräch suchen.
Dienstags und mittwochs bin ich gerne für Sie da: 061 425 90 03

Ausserhalb der Bürozeiten können Sie mir gerne auch eine Mail schreiben, die ich dann schnellstmöglich beantworte.

Tel. 061 425 90 03 Mail »

 


Anouk Battefeld

Leitung Jugendarbeit

Ich mag Menschen und schätze die Vielfalt des menschlichen Seins. Dies brachte mich nach vielen Aufenthalten im europäischen Ausland zum Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik und Sozialen Diakoniein Deutschland. Um Menschen noch besser verstehen zu können, bildete ich mich in unterschiedlichen Aus- und Weiterbildungen fort. Ich habe für Kirchen und Non-Profit Organisationen in den Bereichen Freiwilligen-, Jugend-, Seniornearbeit und Migration  gearbeitet. Ich freue mich auf die Begegnungen mit den Jugendlichen – und mit Ihnen.

Für die Jugendlichen gibt es den ökumenischen Religionsunterricht, der in den Schulstundenplan integriert ist. Ausserdem stehen allen noch aktive Angebote, vor allem an Wochenenden zur Verfügung. Regelmässigen Austausch werde ich mit den jungen Menschen auf dem Firmweg erleben. Kreatives erarbeiten und erschliessen von Themen macht mir Freude. Menschen mit ihren Gedanken, Wünschen, Träumen und Zielen kennen zu lernen, empfinde ich als Bereicherung. Gerne schaffe ich hierfür einen sicheren, einladenden Rahmen.

In meiner Freizeit reise, tauche, fotografiere, lese, male und tanze ich sehr gerne. Ich bin Mutter zweier Teenager und wohne „näbed drah“ im Gundeliquartier.

Sie erreichen mich Montags und Dienstags und nach Vereinbarung.

Liebe Grüsse

Anouk Battefeld

Tel. 061 425 90 20 Mail »

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Winona Francis

Jugendarbeit

Ich wurde 1996 in Basel geboren. Nach meiner Kaufmännischen EFZ Ausbildung, fing ich mit einer 2. Ausbildung als Katechetin an. Nebst meiner Ausbildung bin ich zu 50% für Sie als Jugendarbeiten in der Pfarrei Heilig Kreuz Binningen Bottmingen da. Ich habe viele Jahre Erfahrung mit Kinder- und Jugendarbeit in den Katholischen Pfarreien von Kleinbasel gesammelt.  Meine Schwerpunkte liegen bei, Ministranten Leitung, Blauring Präses und Verantwortung für Pfarreianlässe mit Kindern und Jugendlichen. Ich freue mich auf die zahlreichen Begegnungen mit Ihnen in der Gemeinde. Gerne können Sie bei Fragen oder Anliegen zu mir kommen.

 

Sie erreichen mich Mittwochs und Freitags oder nach Vereinbarung im Büro. Ausserhalb der Bürozeiten können Sie mir gerne ein E-Mail schreiben, die ich dann gerne bearbeite.

Tel. 061 425 90 02 Mail »

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Elke Kreiselmeyer

Theologin

„Man muss Geduld haben,

gegen das Ungelöste im Herzen,

und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben,

wie verschlossene Stuben,

und wie Bücher, die in einer fremden Sprache

geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben.

 

Wenn man die Fragen lebt,

lebt man vielleicht allmählich,

ohne es zu merken,

eines fremden Tages

in die Antwort hinein.“

Rainer Maria Rilke

 

Ich bin 1968 in Würzburg/Deutschland geboren und aufgewachsen. Nach dem Studium der Theologie in Würzburg und in Bonn hat mich mein erster beruflicher Einsatz nach Kempten ins Allgäu geführt. Berufsbegleitend habe ich damals eine körperorientierte psychotherapeutische Zusatzausbildung begonnen, die mein berufliches Engagement bis heute prägt und bereichert. Seit November 2015 arbeite ich in der Pfarrei Hl. Kreuz Binningen-Bottmingen mit 20 Stellenprozenten in der Seelsorge und Erwachsenenbildung für und mit Frauen. So begleite ich die Montagsfrauen, das Atélier Créatif, die Frauenbibellesegruppe und die Frauenliturgiegruppe, mit denen ich einmal monatlich am Dienstagmorgen um 9.15h einen Frauengottesdienst gestalte. Ein Höhepunkt des Jahres ist die Frauenadventsfeier, zu der alle Frauen der Pfarrei eingeladen werden. Als Seelsorgerin schätze ich die Vielseitigkeit meines Berufs und die Möglichkeit, Menschen in zahlreichen Lebenssituationen zu begegnen. Ich bin seit 29 Jahren verheiratet mit Ralf Kreiselmeyer und Mutter einer erwachsenen Tochter.

Ich bin erreichbar unter elke.kreiselmeyer@rkk-therwil.ch

Telefon direkt: 076 338 13 09


Patricia Helfenberger

Teamleitung Katechese

Tel. 061 425 90 00 (Direkt: Tel. 061 425 90 03)